14. März BUCHER BÜRGERFORUM: Schlosspark Buch

Der Bucher Bürgerverein und die Redaktion „Bucher Bote“ laden Sie herzlich ein zum nächsten Bürgerforum in der „Festen Scheune“ auf dem Stadtgut Buch am 14. März um 18:00 Uhr

Schlossparkeingang Alt-Buch

Rekonstruktion des Bucher Schlossparks als öffentlicher Park, Gartendenkmal und Naturschutzgebiet

Auf dieser Veranstaltung informiert das Bezirksamt Pankow über den 2. und 3. Bauabschnitt im Schlosspark Buch. Die Mittel sind laut Aussage des Bezirksbürgermeisters auf dem Bucher Bürgerforum im Februar vom Senat freigegeben. Es geht um die Ertüchtigung der Wege im Schlosspark und danach eine teilweise Herstellung der historischen Parkanlagen.

Zu Gast ist Herr Andreas Johnke, Leiter des Straßen- und Grünflächenamts Pankow.

Der Bucher Schlosspark ist ein untrennbarer Bestandteil von Buch, seit langem ein Gartendenkmal und seit kurzem auch Naturschutzgebiet. Die Anfänge des Parks gehen bis in das Jahr 1670 zurück, seit 1907 ist er öffentlich zugänglich. Der an den Gutshof angrenzende Schlosspark Buch, Alt-Buch 41, gehört mit den Relikten des 1670/72 unter Gerhard Bernhard Freiherr von Pölnitz angelegten Holländischen Gartens zu den ältesten barocken Anlagen Berlins und der Mark Brandenburg. Viele Bäume im Schlosspark sind alt und wenn sie reden könnten, würde man sicher so manches aus der Bucher Historie erfahren. Die Ausstellung im Gemeindehaus der ev. Schlosskirchengemeinde zeigte kürzlich, wie sich der Park in den letzten Jahrhunderten verändert hat. In den letzten Jahren wurde er nur notdürftig gepflegt. Der Bucher Bürgerverein führte viele freiwillige Arbeitseinsätze im Schlosspark durch. Hier können sich noch mehr Bucher Einwohnerinnen und Einwohner beteiligen. Wann der nächste Arbeitseinsatz ist, darüber informieren wir Sie auf unserer Webseite.

Doch welche Auswirkungen für die Nutzung des Parks hat die Tatsache, das der „Schlosspark Buch und angrenzende Waldfläche“ ein Naturschutzgebiet ist? Können die Liegewiesen uneingeschränkt benutzt werden? Wie soll der Eingang des Schlossparks von der Wiltbergstrasse einmal aussehen? Sie haben noch mehr Fragen. Dann kommen Sie zum Bucher Bürgerforum am 14. März.

NSG “Schlosspark Buch und angrenzende Waldfläche

Wikipedia: Schlosspark Buch

Geplante Baumassnahmen

Posted on 8. März 2017, in aktuelles vom Verein, Stadtumbau and tagged , . Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.