Aktuelles Baugeschehen in Buch

Wir waren für Sie mit der Kamera unterwegs, um Ihnen zu zeigen, wie die Bauarbeiten in Buch vorangehen. Wenn Sie auf den Fotos keine Bauarbeiter sehen, ist das Absicht. Die Fotos wurden aus Datenschutzgründen am Sonntag aufgenommen.

Die Kreuzung Wiltbergstrasse/Alt-Buch/Walter-Kreuzung Alt-Buch/WiltbergstrasseFriedrich-Strasse nimmt so langsam Gestalt an.

 

 

 

 

 

Baugrube Kaethe-Beutler-Haus

Das Entree des Campus Buch ändert an der Berliner Stadtgrenze sein Gesicht. MDC und BIH bauen am Lindenberger Weg ein neues Forschungsgebäude für Ärzte, Forscher und Patienten. Das Käthe-Beutler-Haus  ist bezugsfertig ab 2020.

Auf dem Forschungscampus Buch weichen zwei Krankenhausbauten aus den Siebzigerjahren einem neuen Forschungsgebäude. Das Haus am Lindenberger Weg 80 wird den Namen der 1935 vertriebenen Berliner Kinderärztin Käthe Beutler tragen. Hier baut das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH) zusammen mit dem Max-Delbrück-Centrum (MDC) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin einen neuen Standort auf.

Der öffentlich zugängliche Eingangsbereich des Käthe-Beutler-Hauses wird eine kleine Cafeteria haben, die allen Besucherinnen und Besuchern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offenstehen wird. Schon Ende 2019 wird der Bus direkt vor dem Eingang des neuen Gebäudes halten.

Zur Zeit werden die Außenanlagen in der Flüchtlingsunterkunft Lindenberger Weg gestaltet.

Der Landesbetrieb für Gebäudebewirtschaftung Berlin (LFG) wird die Gemeinschaftsunterkunft leiten. Der LfG ist ein neugegründeter Berlin eigener Betreiber für Unterkünfte für Geflüchtete.

MUF W.-Heinz-Strasse u. Lindenberger Weg

 

 

Schwimmhalle Buch

Die Schwimmhalle Buch in der Wolfgang-Heinz-Straße wird saniert.

Download (PDF, 2.77MB)

 

 

 

 

 

WBG Wilhelmsruh Groscurthstrasse

Die WBG Wilhelmsruh saniert die nächsten Wohnungen in der Groscurthstrasse.

Baumassnahmen

 

 

 

 

Posted on 9. Juli 2018, in Buch und Umgebung, Stadtumbau, Uncategorized. Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Kommentare sind geschlossen.