Interessante Neuigkeiten auf dem Bucher Bürgerforum “AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM BUCHER FORST UND NATURPARK BARNIM”

“AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM BUCHER FORST UND NATURPARK BARNIM”

Beim letzten Bucher Bürgerforum am 27.05.2015 sind die neuen Entwicklungen im Bucher Forst und Naturpark Barnim Thema gewesen.

Der Leiter des Naturparks Barnim, Dr. Peter Gärtner, der Leiter des Forstamtes Pankow, Romeo Kappel und unser Revierförster, Herr Olaf Zeuschner berichteten über Ergebnisse und Entwicklungen der letzten Jahre sowie über Neues vom Waldweide-Projekt und die perspektivischen Zukunftsvisionen für das Gut Hobrechtsfelde. Sie standen dabei mit Bild- und Videomaterial den zahlreichen Fragen der Anwesenden Rede und Antwort.

Festzustellen ist, dass das Habitat von bundesweiter Bedeutung ist und diverse geschützte Arten hier im Bucher Forst ein neues zu Hause gefunden haben. Unter anderem hat die Artenvielfalt bei den Fledermäusen zugenommen, der Seeadler ist auch hier wieder heimisch geworden und ein Biber hat im Teich 13 Quartier bezogen.

Herr Zeuschner wies darauf hin, dass im Rahmen der Wegesicherung von September bis Februar Fällarbeiten mit damit einhergehenden Wegesperrungen stattfinden.

 

Einen ausführlichen Artikel finden sie im aktuellen Bucher Boten ab dem 26.06.2015

 

Informationen zum Waldweide-Projekt erhalten sie hier:

Seite des Landes Berlin

Seite des Bundesamt für Naturschutz

Seite des Förderverein Naturpark Barnim e. V.

 

Posted on 3. Juni 2015, in Buch und Umgebung. Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.