Osterferientipps im rbb – Moorwiese

In der Mediathek von rbb-online rbb-online / Mediathek finden Sie einen Osterferientipp für Buch: Der Abenteuer- und Archäologiespielplatz am S-Bahnhof Buch

(Abendschau vom Donnerstag, den 06. April)

Abendschaubeitrag

 

http://mediathek.rbb-online.de/tv/Abendschau/Naturerfahrungsraum-Moorwiese/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822076&documentId=42017788

Abenteuer- und Archäologiespielplatz

Im Gräser-Dschungel auf Forschungsreise gehen, in Sträuchern Höhlen bauen, Baumkronen erklimmen und Käfer um die Wette laufen lassen. Dies sind Dinge die für viele Kinder fremd geworden sind. Der Naturerfahrungsraum Moorwiese gibt ihnen diese Möglichkeit.

Die Moorwiese ist auch ein pädagogisch betreuter Abenteuer-Spielplatz für Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren, die selbständig nachmittags kommen wollen. Hier können sich Kinder eine Hütte bauen, mit den Elementen Feuer, Wasser, Erde, Luft spielen, Tiere, wie Ziegen oder Ponies pflegen und alte Handwerke erproben.

Als Archäologiespielplatz können sich hier Kinder spielerisch mit der Steinzeit, der Bronzezeit, der Eisenzeit und dem Frühmittelalter auseinandersetzen, was an die interessanten Grabungsbefunde in Berlin Buch anknüpft.

Auch Waldkindergarten heißt den ganzen Tag draußen sein und mit allen Sinnen und auf spielerische Weise die Natur zu entdecken. Das kleine Birkenwäldchen, unsere Bauwagen und die umliegenden Wälder des Bucher Forstes bieten den Kindern von 3 bis 6 Jahren einen Raum, der vielfältige Möglichkeiten zum Forschen und Entdecken bietet.

 

 

 

Posted on 7. April 2017, in Buch und Umgebung and tagged , . Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.