Update ! Verbindungsweg zwischen Karower Chaussee und Groscurthstraße fast fertig

Jetzt ist es fast geschafft und Buch hat einen neuen barrierefreien Fuß- und Radweg.

Der jetzt befestigte Zustand und der abgesenkte Bordstein sind ein guter Ersatz für den durch die Baumßnahmen zum Refugium Buch entfallenen alten Verbindungsweg zwischen der Karower Chaussee und der Groscurthstraße.

neuer_fussweg_Groscurthstrasse

 

 

Originalmeldung vom 23.05.2015

Nach langer Wartezeit und unzähligen Aufforderungen, auch durch den Bucher Bürgerverein, an das LaGeSo ist der neue Verbindungsweg kurz vor der Fertigstellung und Übergabe.

Bleibt nur zu hoffen, dass das Tiefbauamt die Bürgersteigsabsenkung in der Groscurthstraße auch zeitnah realisiert.

Weg2 weg1

Posted on 16. Juni 2015, in Stadtumbau. Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.